top of page

Phasenmodell für den Antritt eines neuen Jobs

Ein erfolgreicher Jobwechsel als Führungskraft basiert auf einer guten und vorausschauenden Planung. Ein Phasenmodell kann hier wahre Wunder leisten - nicht nur für den Antritt, sondern auch für den bestmöglichen eigenen Fortbestand im neuen Unternehmen.



Viele dieser Projekte scheitern innerhalb der ersten 18 Monate – zum Teil freiwillig, aber auch unfreiwillig. Dies muss nicht sein, wenn Sie sich ausreichend Gedanken vorab gemacht haben und eine Phasenplanung für jeden Wegabschnitt vorliegt.


 

1. Vor Antritt

Bereits vor Antritt sollten erste Aufgaben definiert sein, Gespräche geführt werden und ein 100-Tage-Plan im Sinne eines Maßnahmenplans aufgesetzt sein. Was sind die Unterschiede zwischen der alten und der neuen Position? Sind neue Fähigkeiten erforderlich? Können diese vorher schon erworben werden? Was ist dazu nötig?


2. Nach Antritt

Das Onboarding in das Unternehmen ist ausschlaggebend und ein maßgeblicher Faktor für den Erfolg. Auch das Networking im Unternehmen, auf Führungsebene, mit anderen Abteilungen, Kommunikation und Zusammenarbeit sind von wesentlicher Bedeutung. Wie ist die Kommunikationskultur? Gibt es gemeinsame Runden? Wer sammelt Themen ein? Wie ist die Stimmung? Welche möglichen Veränderungen sind nötig? Welche Dinge sollten bleiben? Welche Veränderungen sind groß, klein, wichtig oder unwichtig?


3. Innerhalb der ersten 365 Tage

Wesentlich für den eigenen Erfolg in der neuen Positionen ist das Verständnis der vorliegenden Machtverhältnisse. Welche Unternehmenskultur liegt vor und wird gelebt? Neue Führungskräfte müssen ihre Einflussmöglichkeiten unter Beweis stellen und damit insbesondere die Fähigkeit, mögliche Erwartungen ihres Teams zu erfüllen und das Richtige zum Wohle aller zu tun. Eine große Aufgabe, bei deren Erfüllung es wichtig ist, die Verbindungen und Beziehungen innerhalb des Unternehmens zu kennen und sich zu Nutze zu machen.


4. Die Folgejahre

Die wesentliche Fähigkeit einer Führungskraft liegt darin, zu erkennen, wann Wandel nötig ist, ihn anzustoßen und durch Nachjustieren am Leben zu erhalten. Zudem ist es ist ab sofort an der Zeit, Projekte anzugehen, die den langfristigen Erfolg sichern. Jetzt können Wagnisse eingegangen werden, die sich erst später auszahlen, weil das Team der Führungskraft Vertrauen schenkt und sie bei ihren Vorhaben unterstützt.


Coaching ist hier Ihre ideale und erfolgsversprechende Begleitung - zum einen in der Vorbereitung, insbesondere der Gewinnung von Klarheit, was Sie eigentlich wollen, zum anderen in der Bearbeitung von auftretenden neuen Situationen, um gleich neue Verhaltensweisen zu wählen und zu trainieren.


 

Coaching kann Sie und Ihr Wachstum in jeder der Phasen zielgerichtet unterstützen – intern im Unternehmen oder auch privat persönlich. In einem klärenden Einführungsgespräch wird ein modulartiges Konzept erarbeitet, welches Sie und Ihr Projekt optimal begleitet und individuell unterstützt.



Kontaktieren Sie mich, um Ihre Reise in eine erfüllte Zukunft anzutreten

Nicole Dildei Coaching nd@nicole-dildei-coaching.com

+49 157 58 267 427




Sie können den Beitrag teilen:

Comments


bottom of page