top of page

Welche Führungskraft ist wirklich Führungskraft?

Führungskräfte, die noch old school unterwegs sind, haben derzeit insbesondere auch Schwierigkeiten damit, wechselfreudige Mitarbeiter zum Bleiben zu überzeugen.

Woran liegt das?



Solange Sie als die Führungskraft selbst noch nicht gereift sind, sich in einer sozialverträglichen Art und Weise auch mit schwierigen Situationen zu konfrontieren, werden Sie instinktiv jede unangenehme Auseinandersetzung meiden und eher die Themen aussitzen. Wenn wir uns nämlich nur in der Wohlfühlzone bewegen, sind wir nicht offen für das Unbekannte. Es können also nie Lösungen außerhalb der Zone gefunden und versucht werden. Da dies aber in der Neuzeit unerlässlich ist, neue Wege außerhalb der Box zu finden, sind diese Verhaltensweisen bzw. Glaubenssysteme zum Scheitern verurteilt.


Für eventuell scheidende Mitarbeiter ist dies das letzte Zeichen, sich anderweitig umzuschauen und schlussendlich das sprichwörtliche Weite zu suchen. Wertschätzung, Akzeptanz und Gesehen-werden sind mittlerweile die wichtigsten Komponenten, die Mitarbeiter von ihrer Führungskraft einfordern. Doch wie können Sie dieses geben, wenn Sie es selbst nicht erfahren haben und weder wissen, wie es sich anfühlt noch, wie Sie es anderen zu Teil werden lassen.


Es ist nicht wichtig, dass Sie sich gut fühlen. Es wäre jedoch von Vorteil. Wenn sich das Team gut fühlt, wird das für Sie aber eine unabwendbare Folge sein. Unternehmen müssen dies verstehen – einen Mitarbeiter zur Führungskraft zu befördern, der in seinem Job einfach sehr gut ist, ist nicht der Weisheit letzter Schluss. Das Unternehmen verliert einen „Macher“ und Experten und gewinnt eine Führungskraft, die sich wie gehabt mit ihren fachlichen Themen beschäftigt und darüber definiert wird.


Wo kommen Führungskräfte her?

Manager werden nicht im Unternehmen erschaffen, entwickelt oder konstruiert. Eine Führungskraft hat das notwendige Charisma und Verständnis und hat sich einfach im Laufe ihres Lebens zu einer Person entwickelt, die in der Lage ist, mit Menschen achtsam und gut umzugehen.


Hierin ist der gesamte Paradigmenwechsel begründet. Es geht einzig und alleine immer um den einzelnen Menschen und seine persönlichen Fähigkeiten. Nicht mehr die Ausbildung, der berufliche Werdegang, die Karriereleiter sind ausschlaggebend und maßgeblich, sondern die entwickelte Persönlichkeit, die soft skills und die Freude am Arbeiten mit Menschen, für Menschen.


Der Druck allerdings und eine der schlimmsten Annahmen, dass Führungskräfte es direkt beim ersten Mal richtig machen und die Herausforderung bezwingen müssen, macht es einer Führungskraft unmöglich ihre neuen Aufgaben anzugehen. Es gilt auch in oberen Etagen die Balance zwischen Erfolg und Misserfolg einzuführen. Der Kern eines Misserfolgs ist am Ende die Erkenntnis, dass eine andere Lösung gefunden werden muss – also findet Entwicklung und Wachstum statt.


Worin liegt der Unterschied zu einem Manager?

Die wesentliche Hauptaufgabe der Führungskraft im Verhältnis zum Manager ist es, die Führungsqualitäten in anderen wachsen zu lassen – die Ermächtigung zur Führung zuzulassen. Eine andere Ausgangsbasis als die eines Managers, der Probleme zu lösen hat. Dieser gewaltige Unterschied darf nicht unterschätzt werden.


Die neue Anforderung besteht darin, der unterstützende Teil zu sein, der, der andere ermutigt, herausfordert und sie wertschätzt – in dem, was sie tun, wie sie es tun und wer sie dabei sind.




Coaching kann Sie dabei unterstützen, Ihre Träume zurückzuholen, die es zur Erfüllung braucht, Ihre Handlungsalternativen für die emotionale Balance zu erkennen und den Reichtum und das volle Leben in jedem Augenblick zu erfahren. Erst in jedem Einzelnen, dann im Team und schlussendlich im Unternehmen.

Denn die neue Zeit erfordert von uns allen neue Fähigkeiten.


 

Coaching kann Sie auf Ihrer Reise zur besten Führungskraft zielgerichtet unterstützen – intern im Unternehmen oder auch privat persönlich. Ein 6-wöchiges oder auch 6-monatiges individuell ausgerichtetes Coachingkonzept führt Sie optimal zu direkt sicht– und fühlbaren Erfolgen.



Kontaktieren Sie mich, um Ihre Reise in eine erfüllte Zukunft anzutreten

Nicole Dildei Coaching nd@nicole-dildei-coaching.com

+49 157 58 267 427






Sie können den Beitrag teilen:

Commentaires


bottom of page